In Ihrem Browser ist Javascript deaktiviert. Javascript muss zur korrekten Darstellung der Website sowie zum Funktionieren des Ticketshops aktiviert sein!

Anstehende Veranstaltungen

23.02.2018

Theater des Lachens - Prinz Hamlet

Theater des Lachens - Prinz Hamlet

23.02.2018 um 19:00 Uhr

(Theatersaal)

 

Prinz Hamlet betrauert den tragischen Tod seines Vaters, während sich seine Mutter bereits mit dessen Bruder, dem neuen König, vergnügt. Hamlet sucht Trost bei der geliebten Ophelia, doch seine Briefe bleiben unbeantwortet. Da erscheint ihm der Geist des toten Vaters und bezichtigt den neuen König des Mordes. Prinz Hamlet schwört Rache. Ihm zur Seite stehen Kasper und Bär, die alten Spielgefährten. Eine tragisch-groteske Hamlet-Variante mit Menschen und Puppen, aus der Feder des Autors und Karikaturisten F.K.Waechter. Spiel: Irene Winter, Torsten Gesser, Björn Langhans, Arkadiusz Porada Regie: Claus Overkamp Puppenbau u. Bühnenbild: Ulrike Langenbein

Details

 

24.02.2018

Theater Rosenfisch - Wunschkind

Kindertheater ab 4 Jahren im Haus Vielinbusch in Tannenbusch

24.02.2018 um 15:00 Uhr

(Haus Vielinbusch, Tannenbusch)

 

Frühling im Wald: Wohin man sieht, werden Nester gebaut, bald werden die ersten Eier drin liegen, alles freut sich schon!
Lilli L’Arronges einfühlsam erzähltes Bilderbuch, das unserer Inszenierung zugrunde liegt, setzt ein aktuelles Thema kindgerecht um: Familie: das ist heute nicht mehr einfach „Vater, Mutter, Kind“ als quasi naturgegebene Einheit. Es gibt Patchwork-Familien mit Kindern aus mehreren Beziehungen, manche Kinder wachsen bei zwei Vätern oder zwei Müttern auf, manche nur bei einem Elternteil, andere sind adoptiert oder zur Pflege in einer Familie. Das ungleiche Paar Rotkehlchen und Eichhörnchen mit ihrem heißgeliebten Kind, das nicht auf Kommando kommt und ganz anders ist als gedacht, darf man auch als Bild für heutige Familien verstehen, die nicht immer dem traditionellen Modell entsprechen – und das glücklicherweise auch nicht müssen.

Haus Vielinbusch
Oppelner Str. 130, 53119 Bonn

Details

 

24.02.2018

Uwe Arenz & Petra Kalkutschke - Aschenputtel

ein Theatermonolog mit Musik

24.02.2018 um 20:00 Uhr

(Theatersaal)

 

Eine junge Frau hüllt sich schützend in einen dichten Mantel. Der Prinz dichtet klecksend für sie.
Die niederländische Autorin Pamela Koevoets hat das klassische Märchen in einen poetischen, bildreichen und anrührenden Theatermonolog verwandelt.
Petra Kalkutschke lebt, spielt und liest die Geschichte, begleitet von dem Bonner Gitarristen Uwe Arenz in einer eigens dafür entwickelten Musikfassung.

Details

 

25.02.2018

Theater Lutz Grossmann - Drei Geschichten gegen die Angst

im Haus Vielinbusch, Oppelner Str. 130, Bonn-Tannenbusch

25.02.2018 um 10:30 Uhr

(Haus Vielinbusch Tannenbusch, Oppelner Str. 130)

 

Eine Angstkommode soll gegen Angst helfen? Wie das geht, zeigt der Puppenspieler Lutz Großmann mit seinen drei „Geschichten gegen die Angst“, die er aus drei Schubladen erzählt. Zum Beispiel vom dem kleinen Mädchen Nadja, das sich vor der Dunkelheit fürchtet und nicht einschlafen will. Erst ein mutiger Pinguin sorgt mit der Erklärung, warum es die Nacht geben muss, für Abhilfe. Und auch gegen die kleinen, biestigen Geister, die den Tierkindern einreden wollen, dass sie nichts schaffen oder zu groß oder zu klein oder was auch immer sind, ist Hilfe möglich…

Details

 
 

Alle Veranstaltungen

Facebook Twitter Googleplus


Unser Programm bis April ist online!

Der Vorverkauf hat begonnen.


 
tickets