In Ihrem Browser ist Javascript deaktiviert. Javascript muss zur korrekten Darstellung der Website sowie zum Funktionieren des Ticketshops aktiviert sein!

Anstehende Veranstaltungen

23.01.2020

Tanzwerke Vanek Preuß - Impossible Flight

Teilnahmslos erfolgreich im globalen Stockholmsyndrom

23.01.2020 um 20:00 Uhr

(Theatersaal)

 

Wir sitzen im Sturm und hören die Grillen nicht mehr. Wir stehen im Stau und wären schneller zu Fuß – warum steigen wir nicht aus? Wir alle sind Geiseln eines Systems, das uns Privilegien schenkt, uns zu Mittätern macht und in eine schwer durchschaubare Fantasie-Version der Welt einlullt. Teilnahmslos glücklich im globalen Stockholm-Syndrom? Was ist dieses „Woanders-sein“, was sich wie „Da-sein“ aufführt ...?

Tanz/ Performance: Dwayne Holliday, Nora Vladiguerova, Tobias Weikamp ,Regie/Choreografie: Karel Vanek, Konzept, Dramaturgie:  Guido Preuß, Produktion: Tanzwerke Vanek Preuß, Brotfabrik Bühne Bonn
Gefördert durch: Kulturamt der Bundesstadt Bonn, Land NRW

Details

 

24.01.2020

Tanzwerke Vanek Preuß - Impossible Flight

Teilnahmslos erfolgreich im globalen Stockholmsyndrom

24.01.2020 um 20:00 Uhr

(Theatersaal)

 

Wir sitzen im Sturm und hören die Grillen nicht mehr. Wir stehen im Stau und wären schneller zu Fuß – warum steigen wir nicht aus? Wir alle sind Geiseln eines Systems, das uns Privilegien schenkt, uns zu Mittätern macht und in eine schwer durchschaubare Fantasie-Version der Welt einlullt. Teilnahmslos glücklich im globalen Stockholm-Syndrom? Was ist dieses „Woanders-sein“, was sich wie „Da-sein“ aufführt ...?

Tanz/ Performance: Dwayne Holliday, Nora Vladiguerova, Tobias Weikamp ,Regie/Choreografie: Karel Vanek, Konzept, Dramaturgie:  Guido Preuß, Produktion: Tanzwerke Vanek Preuß, Brotfabrik Bühne Bonn
Gefördert durch: Kulturamt der Bundesstadt Bonn, Land NRW

Details

 

25.01.2020

Tanzwerke Vanek Preuß - Impossible Flight

Teilnahmslos erfolgreich im globalen Stockholmsyndrom

25.01.2020 um 20:00 Uhr

(Theatersaal)

 

Wir sitzen im Sturm und hören die Grillen nicht mehr. Wir stehen im Stau und wären schneller zu Fuß – warum steigen wir nicht aus? Wir alle sind Geiseln eines Systems, das uns Privilegien schenkt, uns zu Mittätern macht und in eine schwer durchschaubare Fantasie-Version der Welt einlullt. Teilnahmslos glücklich im globalen Stockholm-Syndrom? Was ist dieses „Woanders-sein“, was sich wie „Da-sein“ aufführt ...?

Tanz/ Performance: Dwayne Holliday, Nora Vladiguerova, Tobias Weikamp ,Regie/Choreografie: Karel Vanek, Konzept, Dramaturgie:  Guido Preuß, Produktion: Tanzwerke Vanek Preuß, Brotfabrik Bühne Bonn
Gefördert durch: Kulturamt der Bundesstadt Bonn, Land NRW

Details

 

26.01.2020

Sabine Wackernagel - Abgefahren und abgehört

26.01.2020 um 11:30 Uhr

(Theatersaal)

 

Sabine Wackernagel  ist unterwegs im Zug, im Bus, in der Straßenbahn  und im Flugzeug. Im Gepäck hat sie spannende Bücher,  Manuskripte und dicke Gedichtbände  denn Literatur in jeder Form ist ein Teil ihres Lebens. Nur selten jedoch, gelingt es ihr, sich ganz auf diese Köstlichkeiten zu konzentrieren, denn beinahe noch aufregender ist das, was sie zu hören bekommt:  intimste  Bettgeschichten werden in Smartphones trompetet, Monologe gestresster Geschäftsleute, Klagen ungeduldiger Mütter  über ihre unbelehrbaren Schwiegertöchter und immer wieder  originelle Ausreden der Zugbegleiter, die versuchen  den verständnislosen Fahrgästen  zu erklären, warum der Aufenthalt  des Zuges  auf unbestimmte Zeit verlängert werden muss. Die Schauspielerin stellt  mit Erstaunen fest, wie das wirkliche Leben sich auf wunderbare Weise in den Worten und Gedanken ihrer mitreisenden Dichter spiegelt.

Details

 
 

Alle Veranstaltungen

Facebook Twitter


Unser Programm bis April ist online!

Der Vorverkauf hat begonnen.


Aktuelles aus der Brotfabrik

RSS Feed abonnieren

 

07.01.2020 14:27 Uhr

Buscival

Benefiz-Theaterfest für die Brotfabrik Bühne am 18. Januar

Weiterlesen

22.11.2019 18:39 Uhr

WORLD BEATHOVEN PROJECT

im Rahmen von BTHVN2020

Weiterlesen

12.08.2019 15:21 Uhr

II Bonner Puppentheater-Festival

13.-16. September 2019 in Dransdorf

Weiterlesen

14.05.2019 15:05 Uhr

Frankenstein Festival 03. - 09. Juni

Theater, Talks, Vorträge

Weiterlesen

 
tickets