In Ihrem Browser ist Javascript deaktiviert. Javascript muss zur korrekten Darstellung der Website sowie zum Funktionieren des Ticketshops aktiviert sein!

Anstehende Veranstaltungen

13.12.2018

Bonn University Shakespeare Company (BUSC) - Life and Death of King John

Theater in englischer Sprache

13.12.2018 um 20:00 Uhr

(Theatersaal)

 

King John hat keinen leichten Stand. Als Nachfolger seines beliebten Bruders tritt er in große Fußstapfen und wird direkt mit einem Haufen Probleme konfrontiert: Johns Neffe sägt an seinem Thron, unterstützt von kampfeslustigen Franzosen. Auch das Verhältnis mit dem mächtigen Papst ist mehr als angespannt. Zwar kann John auf die Unterstützung seiner Mutter und einiger loyaler Gefolgsleute zählen, doch als eine weitere zwielichtige Figur das Spielfeld betritt, wird das politische Gefüge mehr und mehr ins Wanken gebracht.
'Game of Thrones trifft House of Cards' - eine moderne Inszenierung, die die Anziehungskraft von Macht und das Verlangen nach ihr in den Vordergrund stellt. Wem kann man vertrauen? Wer fällt einem in den Rücken? Und wer steht noch, wenn die Wogen sich geglättet haben?

Details

 

13.12.2018

Hubert Arnold - Goldberg-Variationen (Fassung für Orgel)

Konzert in der Versöhnungskirche Bonn-Beuel

13.12.2018 um 20:00 Uhr

(Versöhnungskirche, Bonn-Beuel)

 

Keine Variationsreihe dürfte genialer geplant und kunstvoller komponiert sein als die Goldbergvariationen von Johann Sebastian Bach. Spielerische und hochvirtuose Stücke wechseln sich ab mit der strengstmöglichen Kontrapunktform, dem Kanon. Dabei kommt die letzte Variation entgegen allen Erwartungen nicht hochvirtuos, sondern vielmehr als launiges Durcheinander verschiedenster Volkslieder daher, bevor sich mit einer Wiederholung des Eingangsthemas der Kreis schließt – sehr ungewöhnlich für eine Variationsreihe. Am Konzertabend spielt er die Goldbergvariationen auf der Kreienbrink-Orgel.
Bereits am Montag, den 10.12.2018, um 20 Uhr bietet Hubert Arnold eine multimediale Werkseinführung für Ohr und Auge an.


Details

 

14.12.2018

Bonn University Shakespeare Company (BUSC) - Life and Death of King John

Theater in englischer Sprache

14.12.2018 um 20:00 Uhr

(Theatersaal)

 

King John hat keinen leichten Stand. Als Nachfolger seines beliebten Bruders tritt er in große Fußstapfen und wird direkt mit einem Haufen Probleme konfrontiert: Johns Neffe sägt an seinem Thron, unterstützt von kampfeslustigen Franzosen. Auch das Verhältnis mit dem mächtigen Papst ist mehr als angespannt. Zwar kann John auf die Unterstützung seiner Mutter und einiger loyaler Gefolgsleute zählen, doch als eine weitere zwielichtige Figur das Spielfeld betritt, wird das politische Gefüge mehr und mehr ins Wanken gebracht.
'Game of Thrones trifft House of Cards' - eine moderne Inszenierung, die die Anziehungskraft von Macht und das Verlangen nach ihr in den Vordergrund stellt. Wem kann man vertrauen? Wer fällt einem in den Rücken? Und wer steht noch, wenn die Wogen sich geglättet haben?

Details

 

16.12.2018

Petra Kalkutschke + Martin Bross - Weiteres Heiteres aus dem Christstollen

Satirische Weihnachten

16.12.2018 um 11:30 Uhr

(Theatersaal)

 

Sie haben es schon wieder getan: Die Schauspieler Petra Kalkutschke und Martin Bross haben sich vor Frühlingsbeginn in die Auswahl der nächsten Geschichten zur „Satirischen Weihnacht“ gestürzt. Dass da einiges durcheinander geraten kann, so rein thematisch, ist wohl zu verstehen. Wer weiß, vielleicht wird das gebackene Osterlamm von Veganern entführt, findet Asyl in der Brotfabrik und genießt mit Ihnen zusammen den 3. Advent. Aber füttern sie es nicht mit Weihnachtsgebäck – wäre ja streng genommen auch Kuchen, also Kannibalismus… Nein, es darf auch besinnlich werden – man muss sich ja von dem Weihnachtstrubel erholen. Die ein oder andere Geschichte nimmt sie aber doch aufs Korn: Die ach so (h)eilige Zeit. Also kommen Sie noch mal lachend zur Ruhe, denn danach ist ja eine Woche Zeit für Weihnachtsbaum, Geschenke, Plätzchen und die Frage: Was machen wir eigentlich Silvester?

Details

 
 

Alle Veranstaltungen

Facebook Twitter Googleplus


Unser Programm bis Dezember ist online!

Der Vorverkauf hat begonnen.


 
tickets