In Ihrem Browser ist Javascript deaktiviert. Javascript muss zur korrekten Darstellung der Website sowie zum Funktionieren des Ticketshops aktiviert sein!

Anstehende Veranstaltungen

04.12.2016

Das Weite Theater - Es klopft bei Wanja in der Nacht

im LVR-Landesmuseum

04.12.2016 um 11:00 Uhr

(LVR Landesmuseum)

 

nach Tilde Michels, ausgezeichnet mit dem Gustav-Heinemann-Friedenspreis

Im tiefen, tiefen Walde sitzen Wanja und Babuschka in gemütlicher Wärme, als ein Schneesturm losbricht. Gut, dass sie in ihrer Hütte sind! Doch da klopft es in der Nacht: Wer kann das sein bei diesem entsetzlichen Wetter? Ein Hase, eine Füchsin und ein Bär bitten um Unterschlupf! Da klappern der Babuschka und dem Wanja ordentlich die Zähne - sollen sie diese wilden Tiere in ihr Haus lassen? Ist ihr menschliches Herz größer als ihre Angst?
Mit Puppen- und Schauspiel, Humor und viel Musik wird den drängenden Fragen nach Mitmenschlichkeit und Solidarität in der Not nachgegangen. Ein tierisch-menschliches Stück Theater für kleine und große Menschen über die Kunst des friedlichen Zusammenlebens.

Details

 

05.12.2016

Das Weite Theater - Es klopft bei Wanja in der Nacht

für Kindergärten

05.12.2016 um 10:00 Uhr

(Theatersaal)

 

nach Tilde Michels, ausgezeichnet mit dem Gustav-Heinemann-Friedenspreis

Im tiefen, tiefen Walde sitzen Wanja und Babuschka in gemütlicher Wärme, als ein Schneesturm losbricht. Gut, dass sie in ihrer Hütte sind! Doch da klopft es in der Nacht: Wer kann das sein bei diesem entsetzlichen Wetter? Ein Hase, eine Füchsin und ein Bär bitten um Unterschlupf! Da klappern der Babuschka und dem Wanja ordentlich die Zähne - sollen sie diese wilden Tiere in ihr Haus lassen? Ist ihr menschliches Herz größer als ihre Angst?
Mit Puppen- und Schauspiel, Humor und viel Musik wird den drängenden Fragen nach Mitmenschlichkeit und Solidarität in der Not nachgegangen. Ein tierisch-menschliches Stück Theater für kleine und große Menschen über die Kunst des friedlichen Zusammenlebens.

Kindergarten- und Schulgruppen bitten wir um vorherige verbindliche Anmeldung per mail(ät)brotfabrik-theater.de mit folgenden Angaben:

Anschrift der Institution
E-Mail und Tel.-Nr.
Ansprechpartner
Titel der Vorstellung
Datum und Uhrzeit der Vorstellung
Anzahl der Kinder und Begleitpersonen
Alter der Kinder

Diese Anmeldung ist verbindlich. Der Kostenbeitrag wird auch dann fällig, wenn die Vorstellung nicht besucht wird. Wir bitten um Verständnis.

Bitte frühzeitig anmelden, weil die Platzzahl beschränkt ist. Spätestens 1 Woche vor der Vorstellung erhalten Sie von uns eine Anmeldebestätigung bzw. -absage.

ACHTUNG: wenn Sie als Einzelperson Interesse an einer dieser Veranstaltungen haben, informieren Sie sich bitte unbedingt vorher telefonisch über die Verfügbarkeit von Karten!

Details

 

08.12.2016

Bonn University Shakespeare Company (BUSC) - Julia Caesar

Theater in englischer Sprache

08.12.2016 um 20:00 Uhr

(Theatersaal)

 

Diesen Winter spielt die BUSC eine moderne Inszenierung von Shakespeares politischem Klassiker, der zeitloser nicht sein könnte.  
Julia Caesar ist die mächtigste Frau Roms. Während sich die politische Elite in dem damit einhergehenden Status quo langweilt, neiden einige Verschwörer Caesar ihre Position. Trotz Demonstrationen im Inneren und Terrordrohungen von außen planen sie die Ermordung Caesars im Senat. Als ihnen dies gelingt, reichen ein unentschlossener Moment und eine der besten Reden in Shakespeares Werk, um die Stimmung im Volk kippen zu lassen und einen Bürgerkrieg mit ungewissem Ausgang zu entfachen.

Details

 

09.12.2016

Theater Miamou - Die Schneekönigin

für Kindergärten

09.12.2016 um 10:00 Uhr

(Theatersaal)

 

Nach einem Märchen von Hans Christian Andersen
Täglich spielen Kay und Gerda auf ihrer Dachterrasse, bis eines Tages ein Splitter in Kay’s Auge fährt – und ihn verändert. Die gemeinsamen Spiele langweilen ihn jetzt und nichts ist ihm mehr gut genug. So verfällt er der Schneekönigin, die ihn mitnimmt in ihr eisiges Schloss hoch im Norden.
Zu Hause wird Kay vermisst und schließlich für tot erklärt, doch Gerda gibt nicht auf und geht los ihn zu suchen: Eine Reise voller Überraschungen und Hindernisse und zugleich eine Geschichte über die Kraft einer großen Freundschaft.

Kindergarten- und Schulgruppen bitten wir um vorherige verbindliche Anmeldung per mail(ät)brotfabrik-theater.de mit folgenden Angaben:

Anschrift der Institution
E-Mail und Tel.-Nr.
Ansprechpartner
Titel der Vorstellung
Datum und Uhrzeit der Vorstellung
Anzahl der Kinder und Begleitpersonen
Alter der Kinder

Diese Anmeldung ist verbindlich. Der Kostenbeitrag wird auch dann fällig, wenn die Vorstellung nicht besucht wird. Wir bitten um Verständnis.

Bitte frühzeitig anmelden, weil die Platzzahl beschränkt ist. Spätestens 1 Woche vor der Vorstellung erhalten Sie von uns eine Anmeldebestätigung bzw. -absage.

ACHTUNG: wenn Sie als Einzelperson Interesse an einer dieser Veranstaltungen haben, informieren Sie sich bitte unbedingt vorher telefonisch über die Verfügbarkeit von Karten!

Details

 
 

Alle Veranstaltungen

Facebook Twitter Googleplus


Unser Herbstprogramm ist online!


Der Vorverkauf für die Veranstaltungen bis einschl. Dezember läuft. Karten bekommen Sie online und bei allen BonnTicket - Vorverkaufsstellen im Rheinland.


 
tickets